325,00EUR
inkl. 0% USt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 TageLieferzeit 5-7 Tage **

General der Panzertruppe FERDINAND SCHAAL (Widerstand 20. Juli 1

Verleihungsurkunde zum Eisernen Kreuz 2. Klasse 1939.

Ausgestellt am 29.7.1941.

Eigenhändige Unterschrift vom Kommandeur der 10. Panzer Division, General der Panzertruppe FERDINAND SCHAAL (Ritterkreuz 13.7.1940, Deutsche Kreuz in Gold 8.3.1942).

Seine Rolle im Unternehmen Walküre war der Sturz der NSDAP, sowie die militärische Kontrolle über Böhmen und Mähren. Am Abend des 20. Juli 1944 wartete er auf eine Klarstellung von Generaloberst Friedrich Fromm, einem Mitverschwörer in Berlin, doch Fromm entschied sich nach dem Scheitern des Attentats, alle Verschwörer zu verraten. Daraufhin wurde Schaal am nächsten Tag auf Befehl von Heinrich Himmler verhaftet.

Die Urkunde ist gefaltet.

Seltene Unterschrift!

 

Wir empfehlen auch