100,00EUR
inkl. 0% USt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 TageLieferzeit 5-7 Tage **

Polizei Major HANS HÖSL - Autograph - SS-Polizei-Gebirgsjägerreg

Beförderungsurkunde zum Polizeiwachtmeister.

Ausgestellt beim Polizei-Ausbildungs-Bataillon München am 6.5.1940.

Tintenunterschrift vom Polizei Major HANS HÖSL.

Er war später Kommandeur des SS-Polizei-Gebirgsjägerregiments 18.

Kriegseinsatz in Griechenland und Jugoslawien.

Die Polizisten des Bataillon trieben die Menschen in den Dörfern und Stadtvierteln zusammen, erschossen unbeteiligte Zivilisten und Geiseln, plünderten die Häuser und zündeten sie an.
Im Frühjahr 1944 trieben die Polizisten etwa 1700 Juden in Athen zusammen und deportierten sie nach Auschwitz, wo die meisten sofort in den Gaskammern ermordet wurden. Die Männer des SS-Polizei-Gebirgsjägerregiments 18 zogen eine Blutspur durch Slowenien und Griechenland.

Das Kommando hatte Hans Hösl, der an der Polizeischule Fürstenfeldbruck unterrichtet hatte.

Wir empfehlen auch