Verleihungsurkunde zum Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse mit Schwer

Art-Nr.
OD309

Die Urkunde wurde am 30.1.1944 ausgestellt.

Tintenunterschrift von Generaloberst ALEXANDER LÖHR (Ritterkreuz mit Eichenlaub).

Er war Oberbefehlshaber der Heeresgruppe E.

Nach dem Krieg geriet er in jugoslawische Kriegsgefangenschaft. Dort wurde er wegen der unter seinem Oberbefehl verübten Kriegsverbrechen auf dem Balkan und des Luftangriffes auf Belgrad verurteilt und 1947 hingerichtet.


185,00EUR
inkl. 0% USt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 TageLieferzeit 5-7 Tage **

Verleihungsurkunde zum Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse mit Schwer

Die Urkunde wurde am 30.1.1944 ausgestellt.

Tintenunterschrift von Generaloberst ALEXANDER LÖHR (Ritterkreuz mit Eichenlaub).

Er war Oberbefehlshaber der Heeresgruppe E.

Nach dem Krieg geriet er in jugoslawische Kriegsgefangenschaft. Dort wurde er wegen der unter seinem Oberbefehl verübten Kriegsverbrechen auf dem Balkan und des Luftangriffes auf Belgrad verurteilt und 1947 hingerichtet.

Wir empfehlen auch